Bridgeclub Uni Mannheim e.V.

Wir über uns

Der Bridgeclub Uni Mannheim e.V. (kurz "BUM") wurde 2004 gegründet. BUM ist Mitglied im DBV. Initiatorin und 1. Vorsitzende war seinerzeit Elke Weber. Gespielt wurde in Gebäuden der Uni Mannheim in Bahnhofsnähe. Auf Elke Weber folgte Raimund Deppner als 1. Vorsitzender. Bald standen die Gebäude der Uni nicht mehr zur Verfügung und der Club zog in den Almenhof um. Später ergab sich die Möglichkeit, in den Clubräumen des Bridgeclub Mannheim II (heute Bridgeclub Mannheim) zu spielen. Dort fühlen wir uns sehr wohl. Nach Beendigung des Studiums gab Raimund Deppner den Vorsitz ab an Christoph Meyer.
BUM hat zwei Mannschaften. Die erste Mannschaft spielt in der 2. Bundesliga, die zweite in der Bezirksliga.
Wir pflegen das Bridgen in freundschaftlicher Atmosphäre. Auch Anfänger sind jederzeit herzlich willkommen. Einfach vorbeischauen und reinschnuppern!

Kontakt: info@bridge-mannheim.de